Der Verein

 

 Gründung

1978 zwischen den Basketball-Abteilungen Freie Turnerschaft
Braunschweig (unter Jürgen Günther) und MTV Braunschweig (unter Ekki Stein).

 Abteilungsleiter

Jens Löffelsend

 Mitglieder

Freie Turner ca. 1000, MTV ca. 6000; Basketball davon ca. 392

 Mannschaften

21 Mannschaften (6x Herren, 14 Jugend, 1 Rolli).

 Spielhallen

u.a: Alte Waage, Weberstraße; Diesterwegschule, Christophorusschule,
Sidonienstraße, Sporthalle Franzsches Feld

 Vereinserfolge

1. Herrenmannschaft Deutscher Vizepokalsieger 1991;
Norddeutscher Meister 2002 mU14;
Niedersachsenmeister in mehreren Jugendmannschaften
Vize – Meisterschaften der männlichen A, B, C, D Jugenden
und auch Teilnahmen an der DBB-Zwischenrunde.